Bärlauch Salz

Zutaten:

200g Bärlauch

500g Meersalz

Zubereitung:

Den Bärlauch und das Salz in den Mix Topf geben dann mit Hilfe des Spatens 10 Sek. auf Stufe 8  zerkleinern.

Die ganze Masse auf ein Backblech welches mit Backpapier belegt ist verteilen. Dann für 3 Std. im bei 80 Grad Umluft im  Backofen Trocknen. Das trockene Salz nochmals in den Mix Topf geben und für 6 sek. auf Stufe 10 zerkleinern.

Trocken gelagert hält es ca. 1 Jahr.


Gemüsebrühe Körnig

Zutaten:                                   Zubereitung:

1 Knollensellerie

1 Stange Lauch

2 Karotten

2 Knoblauch Zehen

2 grosse Zwiebeln

2 Bund Petersilie

3 El Schwarze Pfefferkörner

1 Tl Muskatnuss

200 gr. Salz

Das Gemüse in Stücke schneiden und dann in den Mix Topf geben. Mit Hilfe des Spatels 50 Sek. auf Stufe 6 Hacken. Danach das ganze auf einem Backblech das mit Backpapier belegt ist gut verteilen. Im Backofen bei 80 Grad für 7h 30 min. Trocknen lassen,  vielleicht gelegentlich wenden dass es gut trocknet. Wenn die Gemüse Brühe gut getrocknet ist nochmals alles in den Mix Topf geben für 15 Sek. auf Stufe 10 Pulverisieren.


Kräutersalz

Zutaten:

5 gr Frischer Basilikum

5 gr. Frische Petersilie

5 gr. Frischer Schnittlauch

5 gr.  Frischer Rosmarin 

5 gr.  Frisches Maggi kraut 

1 cm grosses Stück Ingwer

2 Blätter Zitronenmelisse

3 Stück Knoblauch

850 gr Meersalz

1/2 Tl Paprika

1/2 Tl Pfeffer

1/4 Tl Muskatnuss

 

 

Zubereitung:

Alle frischen Kräuter, Ingwer und den Knoblauch in den Mix Topf geben. und für 10 sek. auf Stufe 10 Hacken.

Wenn die Kräuter zu wenig gehackt sind diesen Vorgang wiederholen.

Danach kommt das Meersalz und die restlichen Zutaten in den Mix Topf. Alles für 20 sek. auf Stufe 5 gut vermischen.

Ein sauberes Backblech mit Backpapier auslegen. Das Kräutersalz gut auf dem Backblech verteilen und dann für ca. eine Stunde bei 60 Grad im Backofen trocknen lassen. Nach dem trocknen geben sie das Kräutersalz noch Mals in den Mix Topf für 10 sek auf Stufe 7 zum zerkleinern.

Das Kräutersalz in saubere und trockene Gläser abfüllen und gut verschliessen. Trocken und kühl aufbewahrt ist das Kräutersalz lange haltbar.

 


Das Kräutersalz eignet sich hervorragend zum Würzen von Gemüse, Salate und Fisch.